> Frühstück für Kinder e.V. <
℅ Roland Sauer
Am Eichenhain 55
70619 Stuttgart
 

Kontakt
Impressum

Gründung des Vereins

12.11.2009

>Frühstück für Kinder< wurde offiziell gegründet.

15.01.2010
>Frühstück für Kinder< wurde vom Amtsgericht Stuttgart
am 15.01.2010 unter der VR 720680 als Verein eingetragen.

19. 03. 2010
>Frühstück für Kinder e. V.< wurde vom Finanzamt Stuttgart-Körperschaften am 19. 03. 2010 (Steuer-Nr. 99019/41667) als gemeinnützig i.S.d. § 5 Abs.1 Nr.9 KStG und als besonders förderungswürdig, gemeinnützig und mildtätig i.S.d. § 10b Abs.1 EStG anerkannt.


Start von >Frühstück für Kinder<
07. 06. 2010
Am Montag, 7. Juni 2010, starteten wir mit unserem Projekt >Frühstück für Kinder< an der Fasanenhofschule, an der Heusteigschule und an der Elise von König-Schule. Dort erhalten rund 210 Schüler ein kostenloses Frühstück. Insbesondere haben die Großspenden der Heilanstalt Paulinenhilfe (12.000 Euro)
und der Sparda-Bank (10.000 Euro) diesen Start ermöglicht.


Benefizkonzert
31. 10. 2010
Am Sonntag, 31. Oktober 2010, fand um 18 Uhr in der Domkirche Sankt Eberhard ein Benefizkonzert für  >Frühstück für Kinder e.V.< statt. Dabei führten die Bosch Streichersolisten und die Mädchenkantorei von St. Eberhard Werke von Antonin Dvorak, Tomaso Albinoni, Francis Poulenc, Johann Baptist Georg Neruda, Johannes Matthias Michel und Miroslav Hlavac auf.
Das Konzert wurde von der Robert Bosch GmbH gesponsert. Über 400 Konzertbesucher feierten begeistert die Musiker des Benefizkonzerts und spendeten 3.021 Euro..


Zwei weitere Schulen
09. 11. 2010
Eine größere Spende der Aktion "Hilfe für den Nachbarn" der Stuttgarter Zeitung ermöglicht es uns, an zwei weiteren Brennpunktschulen, unser Projekt auszuweiten. Ab 9. November 2010 werden an der Altenburgschule und der Raitelsbergschule rund 100 Schüler das kostenlose Frühstück erhalten. Damit haben wir fünf von zwölf Stuttgarter Brennpunktschulen abgedeckt.


Benefizkonzert
01. 04. 2011
Am Freitag, 1. April 2011, fand am 19.30 Uhr im Fruchtkasten, Schillerplatz Stuttgart, ein Benefizkonzertdes LIONS Club Stuttgart-Graf Zeppelin zugunsten von >Frühstück für Kinder e.V.< statt. Dabei führten die Pianistinnen Karolin und Friederike Stegmann am Doppelflügel Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Liszt und Franz Schubert auf. Im voll besetzten Fruchtkasten bezauberten die Pianistinnen die Zuhörer. Es wurden 3.200 Euro für die Frühstücksinitiative gespendet.


Drei Trinkbrunnen
18. 07. 2011
Die EnBW Regional AG unterstützt den Verein >Frühstück für Kinder<.
An drei Stuttgarter Brennpunktschulen, der Altenburgschule, der Raitelsbergschule und der Fasanenhofschule, sponsert der Energiekonzern je einen Trinkwasserbrunnen. Darüber hinaus beteiligt sich die EnBW an den Kosten für >Frühstück für Kinder<.


Star Care-Patenschaft für die Pelikanschule
11. 10. 2011
Der Förderverein Star Care, eine Initiative von Mitarbeitern der Daimler AG, übernimmt eine Patenschaft für >Frühstück für Kinder< an der Pelikanschule. Star Care stellt dafür 10.000 Euro zur Verfügung. Durch diese Patenschaft bieten wir nun an sechs Stuttgarter Brennpunktschulen das Gratis-Frühstück an.


Deutsche BKK unterstützt Raitelsbergschule
18.04.2012
Die Deutsche BKK unterstützt mit 10.000 Euro die Raitelsbergschule in Stuttgart-Ost. Hier nehmen rund 40 Schüler am >Frühstück für Kinder< teil.


"Ein Herz für Kinder" sponsert Schillerschule
23.04.2012
Bild hilft e. V. "Ein Herz für Kinder" sponsert die Schillerschule Bad Cannstatt mit 13.000 Euro. Rund 70 Schüler erhalten nun montags und mittwochs das kostenlose Frühstück. Damit haben wir sieben der zwölf Stuttgarter Brennpunktschulen in unserem Programm. Zwischenzeitlich ist die Schillerschule aus unserem Projekt ausgeschieden, da der Werkrealschulzweig an der Schule geschlossen wurde.
 

Wiedeking-Stiftung unterstützt >Frühstück für Kinder e.V.<
16.10.2012
Die Wiedeking-Stiftung unterstützt mit einer Spende von 22.000 Euro das Frühstück an der Silcherschule in Zuffenhausen-Rot. Dort erhalten nun rund 50 Schüler das kostenlose Frühstück. Dies ist die achte Schule in unserem Programm.


>Frühstück für Kinder e. V.< an der Carl-Benz-Schule
01.02. 2013
Mit der Carl-Benz-Schule in Stuttgart-Hallschlag betreuen wir nun neun Stuttgarter Brennpunktschulen mit rund 490 Schülern. An dieser Schule erhalten 25 Schüler ein tägliches Frühstück.
 

>Frühstück für Kinder e.V.< gewinnt 9.000 Euro
22. 10. 2013
Die Kinderjury des Stuttgarter Kindertalers hat >Frühstück für Kinder< bei dem Wettbewerb "Gesundheit und Ernährung" auf den zweiten Platz gewählt. Damit
verbunden ist eine Förderung der Bürgerstiftung Stuttgart in Höhe von 9.000 Euro. Mit diesem Geld sind wir nahezu in der Lage für eine Schule das Frühstück für ein gesamtes Schuljahr zu finanzieren.


>Frühstück für Kinder e.V.< an der Rosensteinschule und an der Lerchenrainschule
Im Dezember 2013
Der Verein "Hilfe für den Nachbarn" der Stuttgarter Zeitung hat mit einer Spende in Höhe von 60.000 Euro es ermöglicht, dass wir weitere Schulen in unser Projekt >Frühstück für Kinder< aufnehmen können. So wird das kostenlose Frühstück ab Anfang Dezember 2013 an der Rosensteinschule starten. Dort werden nahezu 110 Kinder zweimal wöchentlich ein gesundes Frühstück erhalten.
An der Lerchenrainschule werden ebenfalls ab Dezember 2013 40 Schüler das kostenlose Frühstück erhalten. An dieser Schule wird das Frühstück im Rahmen des Unterrichts in der ersten Stunde als ein pädagogischen Frühstück abgehalten.



Weitere Großspenden für >Frühstück für Kinder e.V.<
Im Februar 2014
Die Otto F. Scharr-Stiftung hat >Frühstück für Kinder e.V.< erneut 10.000 Euro gespendet. Diese großzügige Unterstützung hilft uns, die Aktion >Frühstück für Kinder< zu einem nachhaltigen Projekt zu machen.
Seit 2010 hat die Robert Bosch GmbH jährlich 3.000 Euro gespendet. So sind nun im Jahr 2014 15.000 Euro zusammen gekommen.
Die "Aktion Weihnachten e.V." der Stuttgarter Nachrichten hat erneut 5.000 Euro gespendet.
Zwischenzeitlich erhalten nun an zehn Stuttgarter Brennpunktschulen rund 520 Schüler zweimal wöchentlich ein gesundes und kostenloses Frühstück.
Der Verein "Weihnachtsmann & Co. spendet 3.000 Euro.
 

Friedrich Scharr KG spendet 25.000 Euro
Im November 2014

Im Rahmen der Weihnachtsaktion der Friedrich Scharr KG spendet das mittelständische Familienunternehmen 25.000 Euro. Damit unterstützt
die Otto F. Scharr-Stiftung und die Friedrich Scharr KG schon zum dritten Mal >Frühstück für Kinder< mit einer fünfstelligen Summe.
>Frühstück für Kinder< wurde vor fünf Jahren am 12. November 2009 gegründet.


SWR-Fernsehbeitrag über >Frühstück für Kinder<
08. 05. 2015

Am Donnersta, 8 Mai 2015, sendete SWR- Fernsehen einen Beitrag über unser Projekt >Frühstück für Kinder< an der Stuttgarter Raitelsbergschule.
 

Benefizkonzert des Daimler Chors Stuttgart

25. 07. 2015

Zum Jubiläum "25 Jahre Daimler Chor Stuttgart" veranstaltete der Daimler Chor ein Benefizkonzert zugunsten von >Frühstück für KInder<. New Pop,
Rock und Jazz präsentierten neben dem Daimler Chor, Daimler Star Voices Wörth und DC Jazz Lab Ulm. Die Veranstaltung fand in der vollbestzten Sängerhalle Untertürkheim statt. Es wurden 4.400 Euro für <Frühstück für Kinder e.V.< gespendet.

 

"Hilfe für den Nachbarn e. V." spendet 30.000 Euro

Im Oktober 2015

Der Verein "Hilfe für den Nachbarn" der Stuttgarter Zeitung hat mit seiner Spende ermöglicht, dass >Frühstück für Kinder< mit der Steigschule die elfte Schule in sein Projekt aufnehmen konnte. Rund 90 Schüler erhalten nun bei einem gemeinsamen Frühstück mit den Schülern der Altenburgschule, dreimal in der Woche, das gesunde Frühstück. >Frühstück für Kinder< betreut nun insgesamt ca. 550 Schüler an elf Schulen.  Die Kosten dafür belaufen sich pro Schuljahr auf 140.000 Euro. Durch die Flüchtlingskrise steht der Verein vor neuen und großen Herausforderungen, da eine anwachsende Zahl von Flüchtlingskindern in den elf Schulen versorgt werden müssen. >Früstück für Kinder< appelliert daher an die Stuttgarter Bürgerschaft, weiterhin, wie in den letzten sechs Jahren, dem Verein zu helfen.
 

6 Stunden Lauf von Porsche AG

24. Oktober 2015
Über 3.000 Porsche-Mitarbeiter beteiligten sich beim 6 Stunden Lauf. Unter dem Motto"911 Meter für soziale Zwecke" wurde eine sechsstellige Eurosumme erlaufen, Pro zurückgelegter Runde von 911 Metern spendete die Porsche AG 5 Euro. Der Gesamtbetrag wurde unter dem Kinderhospiz Stuttgart, der Olgäle Stiftung und >Frühstück für Kinder< aufgeteilt.  >Frühstück für Kinder e.V.< erhielt 25.000 Euro.
 
14. November 2015

youngcaritas  Stuttgart unterstützt >Frühstück für Kinder e.V.<

Am 14. November 2015 holte youngcaritas Stuttgart die Sterne vom Himmel und verwandelte die Königstraße in ein leuchtendes Zeichen gegen Kinderarmut.
Die Spenden, die an diesem Tag gesammelt wurden, kamen einem internationalen Jugend-Hilfsprojekt in Bolivien und der Stuttgarter Aktion >Frühstück für Kinder< zugute. >Frühstück für Kinder< erhielt 362,30 Euro.
 
19. Januar 2016

Weihnachtsmann & Co hilft mit 3.000 Euro

Mit weiteren 3.000 Euro unterstützt Weihnachtsmann & Co >Frühstück für Kinder<. Wir können das Geld gut gebrauchen, da wir zwischenzeitlich an elf Stuttgarter Brennpunktschulen rund 550 Schüler mit dem gesunden und kostenlosen Frühstück zweimal wöchentlich versorgen.
 
Januar 2016

Stuttgarter Bürgerstiftung fördert mit 10.000 Euro >Frühstück für Kinder<

Die Bürgerstiftung Stuttgart unterstützt erneut unser Schulprojekt. "Zur nachhaltigen Unterstützung Ihrer erfolgreichen und wichtigen Arbeit fördern wir Ihr Projekt >Frühstück für Kinder< in diesem Jahr nochmals mit 10.000 Euro aus dem Stuttgarter Kindertaler", schreibt die Bürgerstiftung Stuttgart an >Frühstück für Kinder<.
 
15. Juni 2016

Trost Auto Service spendet 20.000 Euro

Der Kfz-Teilegroßhändler Trost spendet 20.000 Euro. Das Geld wurde im Rahmen einer Hausmesse der Firma von  ihren Lieferanten und Kunden gespendet.
Roland Sauer: "Dank der überragenden Spendenbereitschaft Stuttgarter Mitbürger, Firmen, Medien und Institutionen ist >Frühstück für Kinder e.V.< zu einem Erfolgsmodell geworden." Harald Isenmann, der Leiter der Trost-Unternehmenskommunikation, übergab in der Altenburgschule den Scheck.
 
Im Juli 2016

OutdoorCircuit Stuttgart unterstützt erneut <Frühstück für Kinder<

Im zweiten Big Free Training von OutdoorCicuit Stuttgart spendeten 33 Teilnehmer
450 Euro. Das ist bereits die zweite Spendensportaktion von OutdoorCircuit
Stuttgart. Im April 2016 kamen beim ersten Free Training 300 Euro zusammen.
 
Im Juli 2016

Star Care spendet 5.000 Euro

Der Förderverein "Star Care", eine initiative von Mitarbeitern der Daiumler AG,
fördert erneut >Frühstück für Kinder< mit einer Spende in Hölhe von 5.000 Euro.
Damit können wir die steigende Zahl von Flüchtlingskinder mit dem Frühstück
versorgen.
26. Januar 2017

Wiedeking Stiftung sponsert erneut eine Schule

Die Wiedeking Stiftung Stuttgart unterstützt mit 14.000 Euro das Frühstück an der
Hohensteinschule in Zuffenhausen.Dies ist nun die zwölfte Stuttgarter Brennpunkt-
schule, an der die Schüler ein gesundes und ausgewogenes Frühstück erhalten.
Schon 2012 hatte die Stiftung der Silcherschule in Zuffenhausen 22.000 Euro
gespendet.
 

31. Januar 2017

Stuttgarter Bürgerpreis für >Frühstück für Kinder e.V.<

Die Stuttgarter Bürgerstiftung zeichnete den Verein >Frühstück für Kinder< mit
dem 8. Stuttgarter Bürgerpreis in der Kategorie Nachhaltigkeit für herausragendes
und vorbildliches Engagement aus. Der Verein erhält ein Preisgeld in Höhe von
5.000 Euro.
 

Im April 2017

>Frühstück für Kinder e.V.< für den Deutschen Engagementpreis nominiert

Auf Vorschlag der Bürgerstiftung Stuttgart ist >Frühstück für Kinder e.V.<
für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert worden.
Der Preis wird am 5. Dezember 2017 verliehen und ist mit einem Preisgeld
in Höhe von 5.000 Euro dotiert. Roland Sauer: "Wir freuen uns über
die Nominierung und hoffen auf einen Erfolg in Berlin."