Die Ferry-Porsche-Stiftung spendet 33.333 Euro,die beim 6-Stunden-Lauf der Mitarbeiter der PorscheAG erlöst worden sind.

Bei der Scheckübergabe bedankte sich Roland Sauer bei Dr. Sebastian Rudolph mit den Worten: “Dies ist ein hervorragendes soziales Engagement des Stuttgarter Autobauers”.